Privacy Policy IT

INFORMAZIONI RESE AI SENSI DELL’ARTICOLO 13 – 14 DEL REGOLAMENTO UE 2016/679 (GDPR)
CIRCA L’ESECUZIONE DI ANALISI SARS-COV-2 IN FARMACIA, IN REGIME PRIVATO

Gentile cittadino, gentile cittadina, La Farmacia Einstein SNC in qualità di titolare del trattamento dei dati personali, La informa sulle modalità con cui sono trattati i Suoi dati personali nello svolgimento delle attività relative all’esecuzione di esami volontari SARS-CoV-2 fatti a titolo privato.

I dati personali acquisiti in relazione all’esame che il cittadino, la cittadina decide di fare privatamente, sono necessari,
in quanto laddove l’esame dia esito positivo, Lei potrà essere contattato dal Servizio Igiene territorialmente competente
dell’Azienda Sanitaria dell’Alto Adige al fine di fare ulteriori accertamenti.

Titolare del trattamento dei dati è la Farmacia Einstein SNC con sede in Bolzano, 39100 Via Buozzi 30
Finalità del trattamento dei dati e base giuridica

La finalità del trattamento dei dati personali in relazione alle attività connesse alla prevenzione dell’emergenza virale
Covid- SARS-CoV-2 trova la sua base giuridica nell’articolo 9 paragrafo 2 lett. h) del GDPR.

Fonte da cui hanno origine i dati personali
I dati personali che sono oggetto di trattamento sono a questa conferiti da parte Sua o da parte di altri interessati che
agiscono per nome o per Suo conto.

Modalità di trattamento
Le attività di trattamento dei dati personali sono effettuate da parte di soggetti appositamente autorizzati al
trattamento in ottemperanza a quanto previsto al Regolamento UE 2016/679, con modalità elettroniche e/o manuali.
I dati verranno comunicati, nel rispetto della normativa vigente, al Servizio Igiene territorialmente competente
dell’Azienda Sanitaria dell’Alto Adige affinché quest’ultimo La contatti per ulteriori accertamenti, qualora necessario.
Pertanto non viene conservato alcun dato riferito all’esecuzione del test presso la farmacia.

Trasferimento dei dati personali
I Suoi dati personali non saranno in alcun modo diffusi e non saranno oggetto di trasferimento in Paesi terzi.

Esercizio dei diritti
Qualora ritenga che i Suoi dati siano trattati in modalità non conforme alla normativa vigente può proporre reclamo
all’Autorità Garante per la protezione dei dati personali.

Lei può, rivolgendosi direttamente alla presente Farmacia, contattabile all’indirizzo di posta elettronica
farmaciaeinstein@legalmail.it o scrivendo all’indirizzo suindicato, esercitare il diritto di accedere ai Suoi dati
personali, o ottenerne la rettifica o integrazione e, nei casi stabiliti dalla legge, la limitazione, la cancellazione o
l’opposizione al trattamento (ai sensi degli articoli da 15 a 22 del GDPR).

 

Il Titolare del trattamento dei dati,
La Farmacia Einstein SNC di Giampieretti Lucia e Precali Moira,
Via Buozzi 30, 39100 Bolzano P.IVA 02980890210

 

Scarica la Privacy Policy in PDF

Privacy Policy DE

INFORMATIONEN GEMÄSS ARTIKEL 13 – 14 DER EU-VERORDNUNG 2016/679 (GDPR) ZUR DURCHFÜHRUNG VON TESTS SARS-COV-

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,
die Apotheke Einstein o.H.G informiert Sie als Verantwortlicher der Datenverarbeitung (ital. Titolare) über die
Verarbeitungsmodalitäten Ihrer personenbezogenen Daten bei der Durchführung von Tätigkeiten im Zusammenhang
mit der Ausführung von privat angeforderten SARS-CoV-2- Untersuchungen.

Die erhobenen personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der privat angeforderten Untersuchung sind
notwendig, da Sie bei positivem Ergebnis vom zuständigen territorialen Hygienedienst kontaktiert werden können, um
weitere Untersuchungen vorzunehmen.
Verantwortliche der personenbezogenen Daten ist die Apotheke Einstein o.H.G, mit Sitz in 39100-Bozen,
Buozzistrasse 30.

Zweck der Verarbeitung der Daten und Rechtsgrundlage
Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Diagnose, Pflege und Gesundheitsvorsorge im Covid-
SARS-CoV-2 Notstand, basierend auf den Bestimmungen von Artikel 9, Absatz 2, Buchstabe i) und h) des GDPR.

Datenquelle, aus der personenbezogene Daten stammen
Die personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung durch den Südtiroler Sanitätsbetrieb sind, werden
von Ihnen oder von anderen betroffenen Personen, die in Ihrem Namen oder in Ihrem Auftrag handeln, bereitgestellt.

Verarbeitungsmodalität
Die Verarbeitungstätigkeiten der personenbezogenen Daten erfolgen durch ausdrücklich dazu ermächtigte
Rechtsträger in Beachtung der Artikel 28 und 29 des GDPR, in elektronischer und/oder manueller Form.
Die Daten werden unter Einhaltung der geltenden Gesetzgebung an den zuständigen Hygienedienst übermittelt, ,
welcher Sie, falls notwendig, zur weiteren Untersuchung kontaktieren kann. Es werden keinerlei auf die Ausführung
des Tests bezogenen Daten in der Apotheke aufbewahrt.

Übermittlung der personenbezogenen Daten:
Ihre personenbezogenen Daten werden in keiner Weise verbreitet und nicht an Drittländer übermittelt.

Geltendmachung der Rechte.
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht gemäß den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt, haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Sie können sich an die Apotheke, erreichbar unter der Emailadresse farmaciaeinstein@legalmail.it oder in schriftlicher Form direkt an die obgenannte Anschrift wenden, wo Sie Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten geltend machen, die Berichtigung oder Ergänzung derselben und in den vom Gesetz festgelegten Fällen die Einschränkung, Löschung (sofern durch besondere Rechtsvorschriften zulässig) oder den Widerspruch gegen die
Datenverarbeitung verlangen (gemäß Art. 15 – 22 des GDPR).

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung,
Apotheke Einstein o.H.G ,
Buozzistr. 30, 39100 Bozen MwST nr. 02980890210

 

Privacy Policy herunterladen